Newsblog

Madeira: Trauminsel für jeden

Trauminsel für jeden – Genießer und Abenteurer
Wer die Heimat des bekannten Profifußballers Christiano Ronaldo besuchen möchte, kann sich auf viele schöne Aussichten, tolles Wetter, leckeres Essen, gastfreundliche und zuvorkommende Einheimische sowie spannende Familienausflüge und Kultur freuen.
Weiterlesen ...

Malediven: Ein Urlaub im Paradies

Malediven, Anantara – ein Familienurlaub im Paradies: Ankommen, wohlfühlen, ausruhen und genießen
Exkursionen im tropischen Naturgarten, farbenfrohe Unterwasserwelt und Meerestiere für den kulinarischen Gaumen. Trotz langer Anreise – in nur sechs Tagen erholten wir uns prächtig.
Weiterlesen ...

Wafios AG: Energie-Modernisierungskonzept

Wafios AG: Effizientes Zusammenspiel von Strom und Wärme
Vor etwas mehr als einem Jahr hat die Wafios AG in Reutlingen zwei Blockheizkraftwerke in Betrieb genommen. Jetzt liegen die ersten Abrechnungen vor. Beide Anlagen halten, was in der Kalkulation veranschlagt wurde. Ein Beispiel für ein gelungenes Energie-Modernisierungskonzept.
Weiterlesen ...

KEYOU: Chinesische Veröffentlichung

随着逆流而动的创新型氢技术的出现 – 电动驱动方式遭遇强劲对手
随着逆流而动的创新型氢技术的出现 – 电动驱动方式遭遇强劲对手 , Thomas Korn和Hermann Rottengruber教授(左), 马格德堡大学。 Rottengruber教授认为内燃发动机在相当长时间内仍然无法被替代,此外他对使用KEYOU-Inside技术的原型发动机在六个月后即实现了较高的效率表示赞赏。
Weiterlesen ...

KEYOU: Der große Ökoirrtum

Die fragliche Weichenstellung in Richtung E-Mobilität
Die Mobilität der Zukunft soll ohne Verbrennungsmotor auskommen, so der Tenor der gegenwärtigen Diskussion um E-Fahrzeuge, Dieselmotor, Feinstaub, Stickoxide und CO2. Über weite Strecken reflektiert die Diskussion zwei wichtige Dinge nicht: Heutige E-Fahrzeuge haben eine fragwürdige Gesamtökobilanz und Verbrennungsmotor ist nicht gleich Verbrennungs-motor. Über den Wasserstoffmotor, der mit wenig technischem Aufwand völlig emissionsfrei betrieben werden kann, redet fast niemand.
Weiterlesen ...

Myeisha: Ein Fashion Label als soziales Projekt

"Myeisha is Love": Jede Tasche ein Unikat
Das neue Fashion Label „Myeisha is Love“ setzt auf besonders hochwertige Produkte, genauer gesagt auf Taschen aus edlen Materialien für besondere Anlässe. Der Hintergrund ist ungewöhnlich: Alle Erlöse fließen in soziale Projekte, das Unternehmen ist selbst ein soziales Projekt.
Weiterlesen ...

KEYOU: Using innovative hydrogen technology

Using innovative hydrogen technology versus electricity - the e-drive will have some competition
It remains unclear whether electric vehicles will soon dominate the streetscape. To date, the e-drive remains costly and its eco-balance is questionable. A much more economical solution, which is also closer to current environmental concepts, is the hydrogen engine. The Munich-based start-up, Keyou, is banking on this alterative in the form of a retrofitting kits for conventional combustion engines.
Weiterlesen ...

VENEX Europe GmbH: Entspannter auf die Bühne

VENEX Europe GmbH: Entspannter auf die Bühne
Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie bringen sich im Schlaf in Höchstform
Sie haben nicht nur Klassiker im Blut, sie sind auch offen für Neues, die Musiker der Robert-Schumann-Philharmonie. Erstmals setzen Mitglieder eines großen Orchesters auf eine spezielle Regenerationskleidung aus Japan. Das Ziel: mit maximaler Energie in die Aufführungen zu gehen, um den Besuchern unvergessliche Erlebnisse zu bescheren.
Weiterlesen ...

Wafios AG: Kinderbetreuung

Wafios AG: Ein TigeR zum Wohlfühlen
Trotz Rechtsanspruch entwickelt sich für viele Eltern die Suche nach einem Kleinkind-Betreuungsplatz zu einem Lotteriespiel. Ein Missstand, der auch immer mehr Unternehmen bewusst wird: sie organisieren Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs ihrer Beschäftigten. So auch die Wafios AG und die Institut Dr. Foerster GmbH & Co. KG in Reutlingen. Seit Anfang März betreiben die Firmen zusammen mit dem Kooperationspartner Tagesmütter e.V. Reutlingen und der Stadt Reutlingen einen „TigeR“, der sich langsam aber sicher füllt.

Weiterlesen ...

KEYOU: Innovative Wasserstofftechnik

Mit innovativer Wasserstofftechnik gegen den Strom – der E-Antrieb bekommt Konkurrenz
Ob Elektrofahrzeuge alsbald das Straßenbild beherrschen, ist längst noch nicht ausgemacht. Der E-Antrieb ist aktuell teuer und seine Ökobilanz fraglich. Eine weit wirtschaftlichere, aktuellen Umweltvorstellungen naheliegendere Lösung ist der Wasserstoffmotor. Das Münchener Startup-Unternehmen Keyou setzt auf diese Alternative in Form eines Umbaukits, der aus herkömmlichen Verbrennungsmotoren nahezu emissionsfreie Antriebe auf Basis modernster Wasserstofftechnologie macht. Keyou sieht auch China als wichtigen künftigen Markt für diese Lösung.
Weiterlesen ...