Tal für Genießer und Extremsportler
06. Februar 2018

Tal für Genießer und Extremsportler


Österreich ist immer noch das beliebteste Reiseziel der Deutschen
Das Nachbarland ist schnell erreichbar und bietet eine hervorragend ausgebaute Tourismus-Infrastruktur. Dies trifft auch auf das Kleinwalsertal mit seinem Hauptort Mittelberg zu.
Das Tal, ein touristisches Kleinod, gehört zum österreichischen Bundesland Vorarlberg, ist aber verkehrstechnisch nur von Oberstdorf aus zu erreichen. Genuss-Menschen, Kultur- oder Naturliebhaber, Freiluftsportler, alle finden im Kleinwalsertal ihren Platz. Im Winter die Skifans, im Sommer die Wanderlustigen. Hoch im Kurs stehen auch extrem-Sportarten wie Abseilen, flying Fox – eine Stahlseilrutsche mit Adrenalinkick – Berg- oder Canyoning-Abenteuer. Dabei hat Sicherheit die höchste Priorität, weshalb alle Aktivitäten, Kurse oder Wanderungen von geprüften österreichischen Bergführern geleitet werden.


kleinwalsertal klettersteig

Kleinwalsertal Klettersteig
© Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com, Fotograf Simon Toplak


Abwechslungsreiche Schluchten, majestätische Berge, Matten in sattes Grün oder prächtige Farben gehüllt – , die Region könnte vielfältiger kaum sein – und das ist auch die Küche. Ob Gourmet oder Gourmand, das Kleinwalsertal bietet deftige und Feinschmeckerküche für jeden Gaumen. Die Restaurantdichte ist groß. Regionale Fleischgerichte mit Wild und Rind sind intensiv im Geschmack. Dafür sorgen kräftige Kräuter und Gräser. Und ganz nebenbei: Im Restaurantführer „Gault Millau“ für kulinarische Spitzenleistungen ist auch das Kleinwalsertal mit vielen „Hauben“ vertreten. Wer ruhige Tage sucht, findet diese am besten in einer kleinen Hütte, in der auch Kühe ihren „Sommerurlaub“ verbringen, und in der die Milch direkt verarbeitet wird. Fernab vom großen Tourismus, dem Hochgebirge ganz nah.


kleinwalsertal genuss wirt hoheneck

Genusspartnerschaften Genuss-Wirt Hoheneck
© Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com, Fotograf Oliver Farys


Ule Peter Haak vom Kleinwalsertal Tourismus liebt besonders den Herbst. Denn der vorherrschende Föhn sorgt für ideale Temperaturen, klare Luft und eine unglaubliche Fernsicht auf geschätzt 400 Gipfel. Wandern mit Weitblick! Fazit: Das Kleinwalsertal ist auf jeden Fall eine ideale Region, um dem Alltagsstress für einige Tage zu entkommen und die frische Bergluft und die leckere Küche Österreichs zu genießen.

Wichtige Infos:

Kleinwalsertal Tourismus eGen
Ule Peter Haak
Walserstr. 264
A 6992 Hirschegg
0043 (0) 551751140
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kleinwalsertal.com

PDF-Download

Titelfoto: Alpenrosen Wandern Widderstein © Kleinwalsertal Tourismus eGen | www.kleinwalsertal.com, Fotograf Dominik Berchtold